Materialien für den Wasser- und Erdbau

Abdichtungsbahnen und Geokunststoffe sind Materialien, die im Baubereich (Wasser- und Erdbau) eingesetzt werden und sind meist für jahrzehntelangen Einsatz dimensioniert. Sie dürfen während dieser langen Zeitspanne ihre spezifischen Eigenschaften unter keinen Umständen verlieren. Aus diesem Grund fällt die Wahl oft auf Produkte aus Kunststoff bzw. modifizierten Kunststoff, zur Sicherstellung der speziellen Anforderungen.

Abdichtungsbahnen aus Kunststoff

Abdichtungsbahnen aus Kunststoff finden ihren Einsatz im Deponie-, Tunnel-, und Dachbau sowie im Gewässerschutz, während Geokunststoffe (z.B. Geotextilien, Geogitter und Kombinationsprodukte) früher übliche mineralische Baustoffe in vielen Baubereichen ersetzen oder ergänzen.

Sie finden ihren Einsatz im Erd-, Deponie- und Grundbau (z.B. Straßen-/Bahnbau, Damm-/Terrassenbau und als Schutzmaterialien für die o.g. Abdichtungsbahnen aus Kunststoff). Zu unseren Kunden zählen sowohl Hersteller und Anwender dieser Produkte.

Im Mittelpunkt unserer Tätigkeiten stehen die Prüfung und Qualitätssicherung der zum Einsatz kommenden Abdichtungsbahnen und Geokunststoffe.

OFI Sky Scraper Klebefachtagung 2017