Freudenberg Filtration Technologies freut sich über den FILTREX Innovation Award. In Genf wurde dieser im April im Rahmen der FILTREX-Konferenz für Filtermedien und Vliesstoffe für herausragende Filterlösungen vergeben. Beteiligt an der Produktentwicklung: die unabhängige Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungsstelle OFI.

Im Rahmen der EU Initiative Eureka arbeiten das OFI, Science Consult und Freudenberg Filtration Technologies zusammen. Im FFG Projekt „Airclean“ wird die Auswirkung von biologischen Partikeln auf Lungenepithelzellen untersucht, um ein mögliches Allergiepotenzial beim Menschen aufzudecken. Die ersten Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt bilden die Basis für die Entwicklung des Premium-Kfz-Innenraumfilters micronAir® blue.

Pressetext

Bildmaterial honorarfrei zu verwenden, bei Angabe des Copyrights © Freudenberg Filtration Technologies

Foto 1 Alexander Oelsner (links), Director Sales Europe IAM, Uwe Häfner (rechts), Director of Industrialization and Innovation Automotive Filter Europe

Foto 2 –  Premium-Kfz-Innenraumfilter micronAir® blue

 

 

 

 

OFI Sky Scraper HFM Symposium 2017