Werkstoffe für jeden Bedarf

Vom Kunststoff bis zum Lack, vom Kunstrasen bis zum Trinkwasserrohr - das OFI ist der Experte für die Anwendung von Werkstoffen. Ob für den Einsatz im Fahrzeugbau, bei Verpackungen oder im Bauwesen: Wir prüfen und bestätigen die Zuverlässigkeit Ihrer Materialien und Produkte. Gemeinsam machen wir Innovationen fit für den Markt und sichern deren Qualität ab.

Hier finden Sie ausgewählte Projekte im Überblick:

Garantierte Qualität und Sicherheit

Die Sicherung der Qualität entscheidet über den Erfolg Ihrer Werkstoffe und Produkte. Das OFI ist von Akkreditierung Austria / bmwfw akkreditierte Prüf- und Inspektionsstelle nach EN ISO/ IEC 17025 bzw. EN ISO/ IEC 17020 sowie Zertifizierungsstelle nach EN ISO/ IEC 17065. Damit sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner für die Prüfung und Analyse, die Überwachung sowie die Qualitätssicherung und Zertifizierung.


Ein Beispiel ist die Klärung der Frage: Fördern Wasserrohre aus Kunststoff das Legionellen-Wachstum? Durch den erstmaligen Test nicht nur des Trinkwassers, sondern auch des Biofilms in Leitungen widerlegten OFI-Expertinnen und Experten diese verbreitete Annahme. Egal ob Kunststoff oder Metall: Legionellen-Wachstum ist unabhängig vom Werkstoff.

Zukunftsweisende Lösungen für komplexe Fragen
Angewandte, kooperative Forschung und Entwicklung für die europäische Wirtschaft ist unser tägliches Geschäft. Dabei begleiten wir Unternehmen im gesamten Prozess –  von der ersten Idee bis zur Marktreife.

Ein Beispiel ist die Entwicklung innovativer Verpackungen. Wir beschäftigen uns mit Innovationen in Bezug auf den einfachen Gebrauch, neue Werkstoffe und Nachhaltigkeit.

Individuelle Beratung

Wir beraten und unterstützen unsere Kunden bei der Entwicklung und Optimierung von Kunststoff-Produkten: von der Werkstoffauswahl über die Entwicklung neuer Werkstoff-Compounds mit verbesserten Eigenschaften bis hin zum material- und prozessorientierten Bauteildesign.

Ein Beispiel ist die spritzgusstechnische und strukturmechanische FE- Analyse (Finite Elemente). Dieses Berechnungsverfahren hilft, Kunststoffteile geometrisch zu verbessern. Das reicht bis zur Umsetzung von Konzepten in die Produktion.

Ringversuche  
 Neben unserem jährlich veranstaltenden Ringversuch, mit dem Standardprüfmethoden im Bereich Werkstoffprüfung abgedeckt werden, führen wir auch individuell gestaltete Branchenringversuche durch. Bei diesen gibt es keine Einschränkungen hinsichtlich Verfahren oder Normen, auch Verfahren ohne zugrundeliegenden Regelwerken sind realisierbar.

Wir bieten
  • Langjähriges Know-how in Ringversuchsabwicklung
  • Evaluierung von Prüfmethoden und Messgrößen
  • Koordination der Ringversuche
  • Statistische Auswertung und Zusammenfassung der Ergebnisse
  • Hilfestellung bei Problemlösungen
Wir führen bereits seit Jahren internationale Branchenringversuche für Vereine, Organisationen und Industrie mit messbarem Kundennutzen durch und haben uns damit einen Namen gemacht.

Prüfung, Inspektion & Zertifizierung
Als von Akkreditierung Austria / bmwfw akkreditierte Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungsstelle sind wir Partner für die Wirtschaft und prüfen nach modernsten Standards.

OFI adlerprfung0090 17025 TAkkreditierung als Prüfstelle nach EN ISO/ IEC 17025


OFI adlerinspektion0090 17020Akkreditierung als Inspektionsstelle nach EN ISO/ IEC 17020



Akkreditierung als Zertifizierungsstelle nach EN ISO/ IEC 17065
Notifizierte Stelle gemäß der Europäischen Bauproduktenverordnung (Notified Body No. 1085)

 

OFI Sky Scraper HFM Symposium 2017